• Banner

    Jescali Desk.

    Ihre Online Software zur Steuerung Ihres Unternehmens.

  • Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu können

    Jescali entwickelt seit über 25 Jahren MLM-Software und wir bieten Ihnen ein sehr umfangreiches Portfolio an Software an. Dadurch sind wir in der Lage Ihnen Ihre Software maßgeschneidert
    auf Ihre Anforderungen zugeschnitten zu liefern. Stöbern Sie durch diese Seiten, oder kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich. Wir haben für Sie Zeit.
    dieser Startseite werden wir Ihnen regelmäßig Informationen rund um das Thema MLM-Software anbieten.

    Ihr Jescali-Team

  • Mein optimaler Vergütungsplan!

    • Besser ist es, mit einem optimalen Vergütungssystem zu starten
    • Sind Sie sicher, dass Sie diesen gefunden haben?
    • Sind alle Anforderungen erfüllt?
    LINK

    Hier finden Sie wirklich benötigen

  • Homepage Informationen für Networkfirmen

    Ein wichtiger Aspekt ür Network Firmen ist, das auf der Homepage Informationen sehr gezielt nach Partnergruppen oder -arten angezeigt werden können.
    Was bedeutet das? Sie haben eine Homepage die öffentlich aufgerufen werden kann. Das wird als externer Bereich bezeichnet. Alle Darstellungen der Homepage im externen Bereich müssen so gestaltet sein, dass jeder Besucher diese lesen darf, dieses besonders im rechtlichen Sinne. Im Gegensatz dazu gibt es einen internen Bereich.
    Die Darstellungen der Menüpunkte auf der Homepage im internen Bereich sind nur nach dem Einloggen sichtbar. In dem Moment, wenn ein Besucher in das System einloggt ist, so sind alle Daten des Besuchers bekannt und die Daten die er sehen darf können jetzt gezielt auf seine Rechte bezogen angezeigt werden. mehr lesen

  • Endlich haben Sie den ultimativen Vergütungsplan!


    Endlich haben Sie den ultimativen Vergütungsplan!
    Sie planen einen eigenen MLM-Vertrieb. Sie und Ihre Freunde und Bekannten kennen Pläne von erfolgreichen Vertriebsfirmen die gesichert am Markt etabliert sind, und mit großem Erfolg arbeiten.

    Sie suchen sich einen Plan aus den Ihnen gefüllt, oder unter dem Sie bereits gearbeitet haben, und sehen diesen als optimalen Plan an. Am Ende einigen sich alle Beteiligten auf einen Plan. Dieser wird genommen, er hat bewiesen, dass er in der Firma XY bereits großen Erfolg gebracht hatte. Der Plan wird leicht verändert, so dass er Ihrer Meinung nach nun besser ist wie vorher.
    Jetzt sagen alle erleichtert:

    „Endlich haben Sie den ultimativen Vergütungsplan!“


  • Adressen löschen


    Das ist auch im Network-Marketing Bereich ein heikles Thema. Einerseits können Ihre Kunden verlangen, dass alle Ihre Stammdaten gelöscht werden. Andererseits ist ein Warenwirtschaftssystem ein Vorsystem einer Buchhaltung. Hier sitzen Sie sozusagen wirklich zwischen zwei Stühlen.
    Durch die Buchhaltung besteht gesetzlich eine Aufbewahrungsfrist der Adressdaten von 10 Jahren. Sollte es Böse kommen, so müssen Sie dem Finanzamt Ihre Kundendaten listen. Die Warenwirtschaft der Jescali MLM-Software legt Adressen aus dem Adress-Datenstamm beim Löschen in einen Gelöschten-Container. Somit ist der Adress-Datensatz erst einmal aus dem Tagesgeschäft entfernt. Dort kann die Adresse endgültig gelöscht, oder sie können mit oder ohne Down Line wieder in die vormalige Position der Struktur zurück eingefügt werden. mehr lesen

  • Profitieren Sie von unserem Fachwissen aus über 30 Jahren!


    Sie haben eine Kopie eines alten Planes der auf die andere Firma vor vielen Jahren optimal angepasst war oder Sie haben keinen Plan der auf Ihre Firma ideal zugeschnitten ist.
    Kein Problem.
    Hier eine grobe Linie die Sie bei einem Vergütungsplan zu beachten ist. Ihr Vergütungsplan muss abgestimmt sein auf:

    Ihre Zielgruppe der Kunden
    Ihre Zielgruppe der Partner
    Ihre Produkte allgemein
    Ihre meist zu verkaufenden Produkte Ihre Versandarten / Zahlungsarten Ihre geplanten Vertriebswege
    Ihre Person als Inhaber

    Schaffen Sie das, so haben Sie am Ende einen Vergütungsplan der auf Ihre Firma und Person zugeschnitten ist.
    So sind Sie schon auf einem guten Weg:
    Aber das ist nicht das, was Ihnen alleine hilft, einen erfolgreichen MLM-Vertrieb zu starten und dauerhaft zu fahren.

  • Backlink


    Als Backlink wird ein Rückverweis bezeichnet. Das wiederum ist ein eingehender Link auf eine Webseite, der von einer anderen Webseite aus auf diese führt. Sozusagen wird eine Website damit verlinkt. Es wird gesagt, dass in vielen Suchmaschinen die Anzahl und Qualität der Rückverweise als ein Maß für die Wichtigkeit einer Webseite angesehen wird. Ob das genau stimmt oder Glaskugel schauen ist, das wiederum können wir nicht genau sagen.
    Jedoch finden wir, ist es interessant zu wissen, von wie vielen Internetseiten aus wird „meine“ Homepage angelinkt. Diese Informationen werden von sogenannten „Backlink Checkern“ ausgeführt. Wir empfehlen Ihnen diese Internetseite um Ihre Backlinks zu ermitteln:

    http://www.seokicks.de. Hier klicken und sofort Ihre Domain prüfen.

  • Was benötigen Sie?

    Sie bennötigen ein Vertriebssytem.
    Ein Vertriebssystem ist nicht nur eine MLM-Software mit einem Vergütungsplan Ein Vertriebssystem ist die Gesamtheit aller Abläufe in Ihrem Networkvertrieb entsprechend dem Stand heute. Das alles ist als eine Einheit zu betrachten.

    In einem Vergütungssystem greifen alle Räder wie Vergütungsplan, Ihr Softwarebaustein, Warenlager, Versandarten, Zahlarten, Homepage, ggf. Affiliatesysteme und Landingpages ineinander.

    Sehr wichtig zu berücksichtigen ist, dass sich viele Partner nur eintragen um günstiger einzukaufen.
    Die Hohe Schule der Führung eines Networkunternehmens ist, zu erkennen welche Partner sind wirklich bereit Energie, Kraft und Zeit in Ihre Firma zu investieren. Nur so werden Sie als Inhaber Ihre Zeit und Energie nicht durch Fingersauger verpuffen lassen, sondern nur so können Sie sich auf den Aufbau der Strukturen konzentrieren und erfolgreich werden. mehr lesen

  • Subdomain


    Das Jescali Subdomain-System hat die Aufgabe Strukturen korrekt aufzubauen. Es muss sichergestellt werden, dass neue Adressen korrekt dem Sponsor zugeordnet werden. Eine Subdomain ist eine eindeutige Internetadresse innerhalb eines Systems, es ist eine Unterdomain die eine eigene eindeutige Internetanschrift hat.
    Wenn Ihre Hauptdomain www.jescali.com ist, und Sie bilden Subdomains, so wird die Subdomain oder die Internetanschrift des Beraters Mueller diese Adresse haben: www.mueller.www.jescali.com
    Wir verarbeiten Subdomains so:
    Sie können in der Systemverwaltung der Menüs einstellen, oder ein Menüpunkt auf der Hauptseite und auf den Subdomains angezeigt wird. Oder Sie bestimmen, dass ein Menüpunkt nur auf der Firmenseite oder nur auf den Subdomains angezeigt wird. Jeder Partner kann bei der Partneranmeldung selber sofort eine Subdomain eintragen, ist diese frei, so ist diese mit Abschluss der Anmeldung sofort gültig, und der Partner kann sofort damit im Internet werben. mehr lesen

  • So kommen Sie an ein auf Sie zugeschnittenes optimales Vergütungssystem!

    Füllen unten das Kontaktformular aus. Wir werden uns melden um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.

    Wenn Sie zu uns in unser Büro kommen, so erhalten Sie als Gegenleistung 3 Stunden professionelle Beratung mit dem Ziel, mit Ihnen zusammen das für Sie optimale Vergütungssystem auszuarbeiten. So sichern Sie Ihren Erfolg.
    Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

    Starten Sie nicht als Frosch, sondern fliegen Sie sofort wie ein Adler.

  • Paypal und Sofortüberweisung


    Das Jescali Subdomain-System hat die Aufgabe Strukturen korrekt aufzubauen. Es muss sichergestellt werden, dass neue Adressen korrekt dem Sponsor zugeordnet werden. Eine Subdomain ist eine eindeutige Internetadresse innerhalb eines Systems, es ist eine Unterdomain die eine eigene eindeutige Internetanschrift hat.
    Wenn Ihre Hauptdomain www.jescali.com ist, und Sie bilden Subdomains, so wird die Subdomain oder die Internetanschrift des Beraters Mueller diese Adresse haben: www.mueller.www.jescali.com
    Wir verarbeiten Subdomains so:
    Sie können in der Systemverwaltung der Menüs einstellen, oder ein Menüpunkt auf der Hauptseite und auf den Subdomains angezeigt wird. Oder Sie bestimmen, dass ein Menüpunkt nur auf der Firmenseite oder nur auf den Subdomains angezeigt wird. Jeder Partner kann bei der Partneranmeldung selber sofort eine Subdomain eintragen, ist diese frei, so ist diese mit Abschluss der Anmeldung sofort gültig, und der Partner kann sofort damit im Internet werben.
    In unserer MLM-Software werden alle neuen Adressen die sich über die Partner-Anmeldung auf einer Subdomain eingetragen, und alle neuen Kundenadressen die sich auf einer Subdomain neu im Warenkorb eintragen automatisch dem Inhaber der Subdomain zugeordnet.

  • Rabatte geben

    Viele Gründer neuer Struktur-Vertriebe sagen, dass Sie keine Rabatte geben werden. Wir können fast garantieren, dass über Kurz oder Lang Rabatte geben werden. Da kommt diese oder jene Ausnahme, oder es werden VIP-Kunden eingeführt, und nur diese VIP-Kunden sollen Rabatte erhalten.

    Die Grundlage von Rabatten in Strukturvertrieben ist, dass die gegebenen Rabatte nicht zusätzlich von der Firma übernommen werden sollen, sondern sie müssen bei der Provisionsabrechnung in Abzug gebracht werden. Lässt das Ihr Vergütungsplan zu, so steht Ihren Rabattvarianten nichts mehr im Wege.
    Der ideale Weg Rabatte in den Vergütungsplan einfließen zu lassen ist der Differenzbonus. Der bereits gegebene Rabatt wird bei der Ausschüttung des Differenzbonus vorab in Abzug gebracht. So ist es korrekt und die Firmeninhaber gehen nicht wegen zu hoher Provisionsausschüttung Konkurs.
    In der Jescali Internet Warenwirtschaft sind die nachfolgenden Rabatt-Systeme standardmäßig im Basislieferumgang vorhanden. mehr lesen

  • Multilevel Software

    Für Ihren Erfolg!

    © Jescali concept GmbH

    Login | Impressum | AGB